Navigation überspringen
 
Zurück

HILFE ANZEIGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen


NIKE RETAIL B.V - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ONLINE -KÄUFE UND DIE NUTZUNG DER WEBSITE

Letzte Aktualisierung: Januar 2014

Vertragspartner und Betreiber der Webseite:

NIKE Retail B.V., Colosseum 1, 1213 NL Hilversum, Niederlande
Eintragung bei der niederländischen Handelskammer, Registernummer 804300549
Vertretungsberechtigt für NIKE Retail B.V. ist Lorenzo Moretti
USt.-Nummer: NL 8071.40.867.B01
Emailadresse: nikestore.europe@nike.com
Telefonnummer: +49 (0) 6995206453

  1. ANWENDBARKEIT

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für

    1. Bestellungen von Produkten, die auf www.nike.com (die „Website“) angeboten werden, durch Verbraucher innerhalb Europas; und
    2. die Verwendung von Informationen, Dokumenten, Grafiken, Filmclips, Einrichtungen, Musik und/oder anderen Diensten auf den Websites.

  2. BESTELLUNGEN/EINKÄUFE AUF DER WEBSITE

    1. BERECHTIGUNG ZU BESTELLUNGEN/EINKÄUFEN

      Zu Bestellungen über unsere Websites berechtigte Personen müssen:

      1. mindestens 16 Jahre alt sein
      2. Endverbraucher sein - keine Wiederverkäufer

    2. BESTELLVERLAUF

      Für Bestellungen benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und Ihr Browser muss so eingestellt sein, dass er sowohl Cookies als auch Popups zulässt, damit Sie alle Angebote der Websites nutzen können. Hierzu gehören das Entwerfen von personalisierten Artikeln, das Hinzufügen von Artikeln zum Warenkorb sowie der Abschluss eines Einkaufs.

      Eine Bestellung auf unseren Websites aufzugeben, ist leicht:

      1. Suchen Sie die gewünschten Artikel aus (und personalisieren Sie diese gegebenenfalls)
      2. Legen Sie die Artikel in den Warenkorb
      3. Gehen Sie zur Kasse
      4. Wählen Sie die Versand- und Rechnungsoptionen aus
      5. Überprüfen Sie die Bestellung
      6. Schicken Sie die Bestellung ab
      7. Sie erhalten eine Online-Bestellbestätigung

      Sie sind an Ihre Bestellung gebunden, sobald Sie am Ende des Bestellvorgangs auf die Schaltfläche "Jetzt kaufen" geklickt haben. Indem Sie auf diese Schaltfläche klicken, übersenden Sie uns Ihre Bestellung in der Form, wie sie auf dem abschließenden Bildschirm angezeigt wurde. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, wird eine automatische Bestätigung des Eingangs ihrer Bestellung auf der Website angezeigt, in der Ihre Bestellnummer und die Einzelheiten Ihres Einkaufs aufgelistet sind.

      Sie erhalten außerdem eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung und deren Einzelheiten bestätigt (Bestellbestätigung). Wir empfehlen nachdrücklich, diese E-Mail für eine künftige Verwendung auszudrucken oder herunterzuladen. Die Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme ihres Angebots dar. Ein Kaufvertrag wird durch diese automatische Bestätigung noch nicht geschlossen. Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Ihre Bestellung nicht anzunehmen. Wir werden Sie per E-Mail über den Versand der Artikel unterrichten. Mit Zugang dieser E-Mail („Auftragsbestätigung“) kommt ein Kaufvertrag gemäß diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Ein Vertrag kommt in jedem Fall spätestens dann zustande, wenn Ihnen die bestellte Ware geliefert wird.


    3. UNSER RECHT, IHRE BESTELLUNG NICHT ANZUNEHMEN ODER IHREN KAUF ZU STORNIEREN

      Wir behalten uns das Recht vor, eine Bestellung aus beliebigem Grund zurückzuweisen. Zudem behalten wir uns das Recht vor, einen Kauf (eine bereits von uns angenommene Bestellung) in (unter anderem) den folgenden Situationen zu stornieren, ohne für Schäden oder Kosten zu haften:

      • Das Produkt ist nicht verfügbar / auf Lager (alle Zahlungen werden zurückerstattet);
      • Ihre Rechnungsinformationen sind nicht korrekt oder nicht verifizierbar;
      • Ihre Bestellung wird von unseren Sicherheitssystemen als ungewöhnlich oder betrugsanfällig markiert;
      • Sie haben Computerprogramme oder Skripte eingesetzt, die automatisiert bestimmte festgelegte Befehle und Aktionen auf fremden Websites ausführen (sogenannte Bots oder Scripts), um Ihre Bestellung aufzugeben;
      • Ihre Banküberweisung erfolgt nicht innerhalb von 12 Kalendertagen nach Annahme Ihrer Bestellung;
      • Wir haben Grund zu der Annahme, dass Sie jünger als 16 sind;
      • Wir haben Grund zu der Annahme, dass Sie ein Wiederverkäufer sind;
      • Das Preisangebot war fehlerhaft;
      • Wir konnten nicht an die von Ihnen angegebene Adresse liefern.

    4. DATENPRÜFUNG

      Nach Übersendung Ihrer Bestellung, führen wir unter Umständen einige Prüfungen durch, ehe sie ausgeführt wird. Geprüft werden u.a. Ihre Adresse, Kreditwürdigkeit sowie die Möglichkeit des Betrugs.

      Im Hinblick auf einen möglichen Betrug: Wir führen teilweise automatische Prüfungen aller Käufe durch, um ungewöhnliche oder verdächtige Transaktionen bzw. Transaktionen, die als betrugsanfällig erkennbar sind, herauszufiltern. Jeder Betrugsverdacht wird untersucht und bei Bedarf geahndet. Mit Übersendung Ihrer Bestellung stimmen Sie dem zu.


  3. PREIS/BEZAHLUNG

    1. ZAHLUNGSMETHODEN

      Die verfügbaren Zahlungsmethoden finden Sie in der Online-Hilfe der relevanten Website. Wir akzeptieren keine anderen Zahlungsmethoden als die in der OnlineHilfe aufgeführten. Bitte versuchen Sie nicht, auf eine andere, als die dort angegebene Weise zu zahlen. Andernfalls übernehmen wir keine Haftung für den Ausfall der Zahlung oder sonstige Schäden, die aus diesem Vorgehen entstehen.


    2. ZAHLUNGSABWICKLUNG

      Die Zahlung kann nur bearbeitet werden, wenn die Zahlungsinformationen bestätigt werden können.

      Sollten Sie per Kreditkarte gezahlt haben, werden wir den Betrag von Ihrem Konto abziehen, sobald Ihre Bestellung mit dem Standardprodukt (kein NIKEiD Produkt) das Warenhaus verlässt. Sollte es sich bei Ihrer Bestellung um ein maßgefertigtes Produkt (NIKEiD) handeln, werden wir den Betrag von Ihrem Konto abziehen, bevor wir die Produktion beginnen.

      Sollten Sie per Banküberweisung gezahlt haben, beachten Sie bitte, dass wir die Lieferung (oder die Herstellung im Falle eines maßgefertigten (NIKEiD) Produktes) erst durchführen, wenn wir die Zahlung erhalten haben. Dies kann einige Tage in Anspruch nehmen. Sollte die Zahlung innerhalb von 12 Kalendertagen nach der Bestellung nicht erhalten worden sein, wird Ihre Bestellung storniert.


    3. EIGENTUMSVORBEHALT

      Die Artikel bleiben unser Eigentum, bis wir die vollständige Zahlung für alle diese Artikel erhalten haben.


    4. PREISE UND WÄHRUNG

      Die auf den Websites angezeigten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt). Versandkosten werden pro Bestellung hinzugefügt. Die genauen Versandkosten richten sich nach dem Land, in das die Bestellung versandt werden soll. Genaue Details über unsere Versandkosten für jedes Land finden Sie in der Online-Hilfe unserer Website.

      Die Preise werden in Euro angegeben, mit Ausnahme von Großbritannien, Schweden, Norwegen und Dänemark, wo die Preise in der Landeswährung angegeben werden. Sollten Sie während des Suchens auf der Website oder während des Zahlungsvorgangs das Zielland für den Versand ändern, so werden die Preise von da an unter Umständen in einer anderen Währung angezeigt. Unterscheidet sich Ihre Landeswährung von der Währung, in der die Preise angegeben werden, so wird Ihre Bank den am Tag des Kaufs gültigen Umrechnungskurs zu Grunde legen. Ihre Bank wird eventuell einen anderen Wechselkurs verwenden, was außerhalb unserer Kontrolle liegt.

      Bitte beachten Sie, dass sich eine Änderung des Ziellandes für den Versand wegen Währungsänderungen oder länderspezifischer Preisgestaltung auf den Preis auswirken kann.


    5. IHR GESAMTPREIS

      Der auf der Bestellbestätigung verzeichnete Gesamtpreis beinhaltet Steuern und Versandkosten. Dieser Preis wird außerdem in der Bestellbestätigung aufgeführt, die Sie für eine spätere Bezugnahme ausdrucken bzw. herunterladen sollten. Sollten Sie mit Kreditkarte zahlen, so wird der Gesamtbetrag für die ganze Bestellung auf Ihrem Auszug in der lokalen Währung ausgewiesen.

      Bitte überweisen Sie nur den auf der Bestellbestätigung ausgezeichneten genauen Betrag und nehmen Sie für jede Bestellung eine separate Überweisung vor. Geben Sie dabei die eindeutige Referenznummer an, die in Ihrer Bestellbestätigung angegeben ist.


    6. PREISÄNDERUNGEN

      Für die Produkte gelten die Preise, die auf der Website angegeben sind. Die Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Solche Änderungen sind ohne Einfluss auf Bestellungen, für die Sie eine Auftragsbestätigung erhalten haben oder die bereits ausgeliefert wurden.


    7. FEHLERHAFTE PREISANGABEN

      Bitte beachten Sie, dass es trotz sorgfältiger Zusammenstellung der Websites vorkommen kann, dass die Preisinformationen auf unseren Websites Fehler enthalten. Wir sind an unser Angebot nicht gebunden und behalten uns das Recht vor, Ihren Einkauf im Falle eines solchen Fehlers zu stornieren.


  4. SICHERHEIT DER BESTELLUNG

    Nike setzt die SSL-Technologie (Secure Socket Layer), eine der stabilsten verfügbaren Verschlüsselungsplattformen, ein. Ihre Zahlungsinformationen sind ab dem Moment der Eingabe bis zur vollständigen Verarbeitung Ihrer Transaktion verschlüsselt und werden nicht auf einem öffentlichen Server gespeichert. Obwohl wir eine verschlüsselte Sicherheitssoftware verwenden, kann die Sicherheit von über das Internet oder per E-Mail übermittelten Informationen bzw. Zahlungsvorgängen nicht gewährleistet werden. Unbeschadet Ziff. 13 (Haftung) haftet Nike nicht für Schäden, die infolge der Verwendung elektronischer Kommunikationsmittel entstehen. Dazu gehören unter anderem -aber nicht ausschließlich- Schäden infolge des Ausfalls oder der Verzögerung bei der Zustellung elektronischer Mitteilungen, des Abfangens oder der Manipulation elektronischer Mitteilungen durch Dritte oder durch Computerprogramme, die für elektronische Mitteilungen und die Übertragung von Viren verwendet werden.


  5. PERSONALISIERUNG VON ARTIKELN

    1. PERSONALISIERUNGSBEDINGUNGEN

      Bei den meisten personalisierten (NIKEiD) Artikeln können Sie eine Kombination von Buchstaben, Leerstellen und Zahlen angeben, um eine ID zu bilden - eine individuelle Botschaft, die auf Ihrer Kreation zu sehen ist. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne IDs abzulehnen, beispielsweise weil sie die Marke eines Dritten oder die Namen von Sportmannschaften, Athleten oder anderen bekannten Personen enthalten, zu deren Nutzung weder Sie noch NIKE berechtigt sind, oder weil die IDs Materialien enthalten, die wir für unangemessen erachten. Falls wir Ihre ID ablehnen, werden Sie so schnell wie möglich per EMail hiervon in Kenntnis gesetzt.


    2. BESTÄTIGUNGEN DES VERBRAUCHERS IN BEZUG AUF DIE PERSONALISIERUNG

      Sowohl Ihr Design des Artikels (die Farbkombination etc.) als auch die Personalisierung müssen von Ihnen selbst entworfen worden sein. Soweit dies nicht der Fall ist, versichern Sie hiermit, dass Sie berechtigt sind, das von einer anderen Person entworfene Design bzw. die Personalisierung zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass, obgleich wir das Recht haben, Ihre Personalisierung bzw. Ihr Design abzulehnen, allein Sie für das Design und die Personalisierung verantwortlich sind und dass wir keinerlei rechtlicher Verpflichtung unterliegen, Ihr Design oder Ihre Personalisierung zu prüfen oder abzulehnen.

      Sie erklären sich hiermit damit einverstanden, dass Sie keine (geistigen Eigentums-)Rechte an dem Design oder Ihrer Personalisierung erwerben. Soweit geistige Eigentumsrechte auf Ihr Design oder Ihre Personalisierung Anwendung finden, werden diese Rechte an Nike übertragen. Durch Einreichung des personalisierten Artikels bei Nike übertragen Sie alle geistigen Eigentumsrechte, über die Sie unter Umständen hinsichtlich der personalisierten Produkte verfügen, an Nike. Soweit eine solche Übertragung nicht gültig ist, gewähren Sie Nike durch Einreichung des personalisierten Artikels an uns, eine exklusive, vollständig bezahlte, fortwährende und gebührenfreie Lizenz zur Verwendung Ihres Designs und Ihrer Personalisierung im weitesten Sinne des Wortes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Recht, das Design bzw. die Personalisierung zu kopieren, zu bearbeiten, zu modifizieren, öffentlich auszustellen, zu digitalisieren, zu vervielfältigen oder zu vertreiben bzw. hinsichtlich des Rechts (oder Teilen davon) eine Unterlizenz in unserem eigenen Ermessen zu erteilen.

      Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass Sie keinerlei Ansprüche gegenüber Nike oder einer anderen Partei für den Fall haben, dass ein Design oder eine Personalisierung verwendet oder entworfen wird, die Ihren Entwürfen ähnelt. Ihr Design und Ihre Personalisierung fallen in die von Nike als “User Generated Content” (Benutzergenerierte Inhalte) bezeichnete Kategorie. Abschnitt 14 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen über Benutzerdefinierte Inhalte findet auf Ihr Design bzw. Ihre Personalisierung Anwendung, es sei denn dieser Abschnitt 5 steht im Widerspruch zu Abschnitt 14. In einem solchen Fall hat dieser Abschnitt 5 Vorrang.


  6. VERSAND & LIEFERUNG

    1. LIEFERUNG - WO UND WANN

      Wir liefern von Montag bis Freitag. Wir liefern nicht an bestimmten öffentlichen Feiertagen. Die genauen Tage finden Sie in der Online-Hilfe der jeweiligen Website. Wir können die Bestellung nur ausführen, wenn als Lieferanschrift eine Wohn- oder Geschäftsadresse in einem der in der Online-Hilfe der jeweiligen Website aufgeführten Länder angegeben wurde (Suchen Sie nach "Lieferort").


    2. LIEFERZEITRÄUME

      Personalisierte (NIKEiD) Artikel werden circa 4 Wochen nach dem Kaufdatum zugestellt. Wir benötigen diese Zeit, da personalisierte (NIKEiD) Artikel individuell zusammengestellt, produziert und qualitätsgeprüft werden müssen, bevor die Auslieferung stattfinden kann.

      Für Standardartikel (nicht personalisierte Artikel) bieten wir Standardlieferungen und Expresslieferungen an.

      Wenn Sie sowohl NIKEiD.com- als auch NikeStore.com-Artikel in einem Bestellvorgang bestellen, so gelten die NIKEiD.com-Lieferkosten, wenn Sie die Standardlieferung wählen. Die NikeStore.com-Expresslieferkosten gelten, wenn Sie die Expresslieferung wählen.

      • EXPRESSLIEFERUNG: Zustellung in ca. 1-2 Tagen!

        Wenn Sie die Expresslieferung wählen, Ihre Bestellung an einem Geschäftstag vor 12:00 Uhr (mittags) MEZ aufgeben und per Kredit-/Debitkarte bezahlen, wird Ihre Bestellung am nächsten Geschäftstag geliefert (Wochenendtage und öffentliche Feiertage gelten nicht als Geschäftstage). Bei Zahlung per Banküberweisung ist eine Expresslieferung weniger wirksam, da wir die Lieferung erst nach Eingang Ihrer Zahlung vornehmen. Das kann unter Umständen 5 bis 7 Tage dauern.

      • STANDARDLIEFERUNG: Zustellung in ca. 2-6 Tagen

        Wenn Sie die Standardlieferung wählen und per Kredit-/Debitkarte bezahlen, wird die Zustellung innerhalb der unten angegebenen Durchlaufzeit erfolgen. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Banküberweisung eine Standardlieferung erst nach Eingang Ihrer Zahlung vorgenommen wird. Das kann unter Umständen 5 bis 7 Tage dauern.


    3. GETEILTE LIEFERUNG

      Wir bemühen uns, alle von Ihnen bestellten Produkte nach Möglichkeit zusammen zu liefern. Bitte beachten Sie jedoch: Da personalisierte (NIKEiD) Artikel in unterschiedlichen Fabriken gefertigt werden, kann die Lieferung einer Bestellung mehrerer personalisierter (NIKEiD) Artikel unter Umständen aufgeteilt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Lieferung Ihrer Bestellung aufzuteilen, zum Beispiel (ohne hierauf beschränkt zu sein), wenn ein Teil Ihrer Bestellung verspätet oder nicht verfügbar ist und solch eine Teillieferung für Sie zumutbar ist. Sollten wir Ihre Lieferung aufteilen, benachrichtigen wir Sie von unserem Vorhaben durch die Übersendung einer E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie bei Aufgabe Ihrer Bestellung angegeben haben. Zusätzliche Versandkosten entstehen Ihnen nicht.


    4. PRÜFUNG BEI LIEFERUNG

      Bitte untersuchen Sie das Paket bei der Lieferung auf Beschädigungen. Hat es den Anschein, dass die Produkte beschädigt sind, verweigern Sie bitte die Annahme der Lieferung. Bitte beachten Sie, dass Sie die Artikel innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens nach Erhalt prüfen sollten. Es wird vermutet, dass Sie die Produkte akzeptiert haben, wenn Sie uns nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Produkte darüber informiert haben, dass die Produkte zurückgewiesen werden.


  7. VERSANDKOSTEN

    1. KOSTENLOSER VERSAND

      Wenn Sie einen Kauf tätigen, dessen Wert über dem für Ihr Lieferland relevanten Schwellenwert liegt, erhalten Sie eine KOSTENLOSE „Standardlieferung“ oder die Option einer kostenreduzierten „Expresslieferung“. Für Informationen über die Schwellenwerte und entsprechend ermäßigte Versandkosten konsultieren Sie bitte die Online-Hilfe der jeweiligen Website.


  8. RÜCKGABEN & STORNIERUNGEN

    1. STORNIERUNG VON BESTELLUNGEN VOR VERSENDUNG

      Sie können jede Bestellung von nicht personalisierten Artikel kostenlos und ohne Angabe von Gründen stornieren, soweit die Versendung Ihrer Bestellung noch nicht durchgeführt wurde. Wenn Sie eine Bestellung aufgegeben haben und diese stornieren möchten, überprüfen Sie bitte zunächst den Status Ihrer Bestellung unter dem Link "Bestellstatus" oben rechts auf der jeweiligen Website. Wenn der Status Ihrer Bestellung mit "Unerledigt" oder "Ausstehend" angegeben wird, können Sie Ihre Bestellung stornieren, indem Sie Kontakt mit unserem Kundenservice (siehe Online-Hilfe der Website) aufnehmen. Unsere Kundenservicemitarbeiter werden bei unserem Lager eine Stornierung Ihrer Bestellung anfragen. Sollte diese Anfrage erfolgreich sein, werden sie Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail schicken und die Stornierung ist kostenlos. War die Stornierung nicht möglich, werden die Artikel an Sie geliefert und Sie können auf dem unten näher beschriebenen Weg an uns zurückgegeben werden.

      Personalisierte (NIKEiD) Bestellungen können nicht vor Versendung storniert werden, da wir unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung mit der Fertigung der personalisierten (NIKEiD) Artikel beginnen. Sie haben jedoch das Recht, die Bestellung nach Maßgabe der unten angegebenen Rückgabeverfahren und -bedingungen (siehe unten, Abschnitt 8.2) zurückzusenden.


    2. RÜCKGABE VON ARTIKELN NACH VERSENDUNG - MANGELHAFTE ARTIKEL

      Sie können gelieferte Artikel zurückgegeben werden, wenn diese Mängel aufweisen oder anderweitig bei der Lieferung nicht mit Ihrer Bestellung übereinstimmen. Dies können Sie innerhalb von 2 Monaten, nachdem Sie den Mangel festgestellt haben, vornehmen. Die Ihnen gesetzlich zustehenden Rechte bleiben davon unberührt. Ist Ihr Anspruch gerechtfertigt, werden der Kaufpreis und die Transportkosten rückerstattet. Für praktische Informationen über Rückgaben und Rückerstattungsdetails konsultieren Sie bitte die Online-Hilfe der Website.


    3. WIDERRUFSBELEHRUNG:

      Widerrufsrecht

      Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

      NIKE

      Cycleon
      Antwoordnummer 6034
      5902 VB Venlo
      Email-Adresse: nikestore.europe@nike.com

      Widerrufsfolgen

      Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

      Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

      Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

      NIKE


    4. UMTAUSCH VON ARTIKELN

      Derzeit ist ein Umtausch von Artikeln ausgeschlossen. Sie können den/die Artikel jedoch zurückgeben. Siehe Abschnitte 8.2 und 8.3 unten. Weitere Informationen über Rückgaben finden Sie in Abschnitt 8.6 unten. Um einen Artikel in einer anderen Farbe oder Größe zu erhalten, müssen Sie eine neue Bestellung auf der Website aufgeben.


    5. RÜCKGABEINFORMATIONEN

      Falls Sie Artikel zurückgeben, weil sie Mängel aufweisen oder anderweitig nicht Ihrer Bestellung entsprechen, übernehmen wir die Versandkosten für die Auslieferung und Rücksendung. Wird Ware im Rahmen des Widerrufsrechts nach Ziff. 8.3 zurückgesendet, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

      Die Auszahlung von Erstattungen richtet sich nach der ursprünglich verwendeten Zahlungsmethode. Falls Sie per Banküberweisung bezahlt haben, geben Sie bei der Veranlassung einer Rücksendung bitte Ihre Bankverbindung gegenüber dem Kundenservice an, so dass wir die Erstattung unmittelbar auf Ihr Konto überweisen können. Sie erhalten die Erstattung, sobald der Artikel zurückgesandt und der Vorgang bearbeitet wurde.

      Für praktische Informationen über Rückgaben und Zeitrahmen für Rückerstattungen konsultieren Sie bitte die Online-Hilfe der Website. Bitte lesen Sie die Informationen in der Online-Hilfe und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig, um unnötige Verzögerungen zu vermeiden.

      Wenn Sie mit einer inländischen Maestro-Karte gezahlt und das Feld "Ausgabenummer" bzw. "Startdatum" während des Bezahlungsprozesses nicht ausgefüllt haben, werden wir nicht in der Lage sein, eine Rückgabe zu bearbeiten und/oder eine Rückerstattung zu gewähren.


  9. BEDINGUNGEN, DIE FÜR VORBESTELLUNGEN GELTEN

    1. Bei einer Vorbestellung handelt es sich um ein Verfahren, bei dem Sie einen Artikel bereits vor dem geplanten Verkaufsstart bestellen können. Aufgrund der Natur des Vorbestellungsprozesses gelten die folgenden Sonderkonditionen für vorbestellte Artikel:

      • Lieferung: Es ist das Ziel, vorbestellte Artikel vor oder bis zum Verkaufsstarttermin zuzustellen, vorausgesetzt, Ihre Zahlung ist wenigsten 3 Werktage vor einem solchen Datum bei uns eingegangen. Der tatsächliche Lieferzeitpunkt hängt davon ab, ab wann der Artikel in unserem Lager verfügbar ist. Standardlieferzeiträume gelten ab dem Zeitpunkt, an dem der Artikel auf Lager ist.
      • Zahlung: Ihre Zahlung wird eingezogen, sobald die Bestellung eingeht (oder, im Falle eines Bankeinzugs, so bald wie möglich). Wir werden mit der Ausführung Ihrer Bestellung nicht vor Erhalt der Zahlung beginnen. Bei Banküberweisungen kann dies dazu führen, dass die Lieferung später als oben angegeben erfolgt.
      • Getrennte Versendung: Vorbestellte Artikel werden separat versandt. Sie werden nicht zusammen mit eventuell bestellten normalen Artikeln ausgeliefert. Aufgrund technischer Beschränkungen unsererseits erscheinen vorbestellte Artikel in Ihrer Bestätigungs-E-Mail für versandte Artikel und in Ihrem Bestellstatus online. Diese Information ist nicht korrekt. Bitte ignorieren Sie diese Angaben. Sie werden eine separate Versandbestätigung erhalten, sobald der Artikel versandt wurde.
      • Verkaufsstart von Artikeln: Die geplante Einführung im Einzelhandel (Verkaufsstart) für Ihren vorbestellten Artikel können Sie der Artikelbeschreibungsseite der jeweiligen Website entnehmen.

  10. BEDINGUNGEN, DIE FÜR PROMOTIONSCODES (RABATTE) GELTEN

    1. Bei Verwendung im Einklang mit seinen Bedingungen, berechtigt ein Promotionscode den Benutzer zu einer einmaligen Promotion/einem einmaligen Rabatt in Bezug auf den Kauf einzelner Artikel oder die Bestellung mehrerer Artikel innerhalb eines angegebenen Zeitraums mit Hilfe des relevanten Promotionscodes.
    2. Promotionscodes sind persönlich und nicht übertragbar und können nur direkt in Verbindung mit Online-Käufen auf den Websites verwendet werden. Sie können einen Promotionscode nicht verkaufen, eintauschen oder verschenken. Sie können einen Promotionscode nicht auf eine Website hochladen oder auf einer Website, durch öffentliches Angebot, Geschenk, Verkauf oder Tauschgeschäft verfügbar machen. Sie können Promotionscodes nicht für kommerzielle Zwecke verwenden.
    3. Der Promotionscode ist mit der Nike-Marke verbunden. Sie können den Promotionscode nicht in Verbindung mit einer anderen Marke, einem anderen Unternehmen bzw. Namen einsetzen oder den Promotionscode auf irgendeine ungesetzliche, unangemessene oder respektlose oder andere Art und Weise verwenden, die den Ruf von Nike schädigen könnte.
    4. Pro Artikel und pro Bestellung kann nur ein Promotionscode verwendet werden. Promotionscodes können nicht mit anderen Sonderangeboten oder Promotionen kombiniert werden.
    5. Promotionscodes können nicht gegen Geld eingetauscht werden.
    6. Nike unterliegt keinerlei Verpflichtung, Promotionscodes erneut auszustellen oder diesbezüglich Rückerstattungen zu gewähren. Sollte Nike sich jedoch dazu entschließen, einen Promotionscode erneut auszustellen oder rückzuerstatten, so ist Ihr Promotionscode dafür notwendig. Bewahren Sie daher bitte eine Kopie Ihres Promotionscodes auf, da dieser andernfalls bei Verlust nicht erneut ausgestellt oder ersetzt werden kann.
    7. Unbeschadet etwaiger anderer Rechte, die Nike ggf. haben könnte, ist Nike dazu berechtigt, einen Promotionscode umgehend für ungültig zu erklären, wenn Nike Grund zu der Annahme hat, dass der Promotionscode unter Verletzung der o.a. Bestimmungen verwendet oder anderweitig missbraucht wird oder wenn Nike andere Gründe hierfür hat.

  11. VERFÜGBARKEIT

    Die Erfüllung aller Bestellungen über die Websites erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Wir versuchen sicherzustellen, dass alle zum Verkauf angebotenen Artikel auf Lager sind. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Bestellungen für nicht vorrätige Produkte nicht anzunehmen bzw. diese zu stornieren. In diesem Fall werden wir Sie per E-Mail informieren und sämtliche Zahlungen rückerstatten.


  12. GÜLTIGKEIT DES ANGEBOTS

    Die Angebote auf den Websites gelten nur zu dem Zeitpunkt, an dem sie auf der Website angezeigt werden, sofern auf der Website kein spezieller Zeitraum angegeben ist. Im Falle von Schreibfehlern, fehlerhafter Preisangabe oder sonstigen Fehlern in den Website-Informationen sind wir nicht an Angebote gebunden. Wir behalten uns das Recht vor, abgeschlossene Käufe im Falle derartiger Fehler zu stornieren.


  13. HAFTUNG

    1. Wir haften nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten durch uns, unsere Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzliche Vertreter.
    2. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit Hauptleistungspflichten des Vertrages durch uns, unsere Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzlichen Vertreter verletzt werden. Hauptleistungspflichtungen sind alle wesentlichen Vertragspflichten, also solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.
    3. Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung durch uns – insbesondere eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie eine gesetzliche Garantiehaftung – bleibt von den vorstehenden Haftungseinschränkungen in jedem Fall unberührt. Ebenso gelten die vorstehenden Ziffern nicht bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit durch uns, unsere Erfüllungsgehilfen und/oder gesetzliche Vertreter.

  14. GEWERBLICHE SCHUTZRECHTE

    1. Nike ist Inhaberin sämtlicher gewerblichen Schutzrechte an der Website und den Inhalten, die auf dieser veröffentlicht werden. Die Werke können weltweit urheberrechtlich geschützt sein. Sämtliche dieser Rechte sind vorbehalten.
    2. Sie dürfen die Inhalte der Website nur vervielfältigen (z.B. durch Ausdrucken oder dauerhaftes Herunterladen), soweit dies zu ihrer bestimmungsgemäßen Nutzung, also insbesondere die Aufgabe einer Bestellung, ihrer Dokumentation oder zur Nutzung der Website für einen Einkauf notwendig ist.
    3. Sie dürfen keinen Teil des Inhalts auf der Website für kommerzielle Zwecke nutzen, ohne zuvor von Nike eine Lizenz erhalten zu haben.

  15. BENUTZERGENERIERTE INHALTE

    1. Wenn Sie Ideen, Bemerkungen, Fragen, Daten, Grafiken, Meinungen, Entwürfe, Anpassungen, IDs (einschließlich Artikelpersonalisierungen im Zusammenhang mit NIKEiD) oder andere Informationen (einschließlich Informationen an schwarzen Brettern, in Chat-Räumen oder anderen Foren auf der Website) (nachstehend "Benutzergenerierte Inhalte" genannt) auf der Website veröffentlichen, oder falls Sie solche Benutzergenerierten Inhalte über die Website an Nike schicken, geht das Eigentum an diesen automatisch auf Nike über. Die Benutzergenerierten Inhalte werden als nicht vertraulich betrachtet und wir sind dazu berechtigt, die Benutzergenerierten Inhalte auf jede beliebige Weise zu nutzen oder zu veröffentlichen, ohne jegliche Haftungsansprüche und ohne Sie darüber zu informieren. Sie garantieren, dass die Benutzergenerierten Inhalte und andere Informationen, die Sie an die Website schicken, weder an sich beleidigend, pornografisch, verleumderisch, blasphemisch bzw. ungesetzlich sind noch solches Material enthalten oder tatsächlich oder möglicherweise die Rechte eines Dritten verletzen oder gegen geltende Gesetze verstoßen. Siegarantieren, dass alle von Ihnen eingesandten Materialien Ihre Originalfassungen sind und weder ganz noch teilweise von Dritten kopiert wurden. Bitte senden Sie keine Materialien ein, die vertraulich behandelt werden müssen. Nike überprüft Benutzergenerierte Inhalte nicht, und Sie stimmen zu, dass Nike hierzu nicht verpflichtet ist, dass Nike in keiner Weise für Benutzergenerierte Inhalte verantwortlich ist, dass NIKE weder die Genauigkeit, Integrität noch Qualität der Benutzergenerierten Inhalte garantiert und dass Nike nicht zusichern kann, dass schädliche, ungenaue, täuschende, beleidigende, bedrohliche, verleumderische, ungesetzliche oder anderweitig anstößige Benutzergenerierte Inhalte nicht auf den Websites erscheinen. Sie erkennen an, dass Nike mit der Gewährung von Zugriff und Ansicht von Benutzergenerierten Inhalten auf der Website als rein passiver Kanal für eine derartige Verteilung fungiert und keinerlei Verpflichtung oder Haftung in Bezug auf Benutzergenerierte Inhalte oder Aktivitäten von Benutzern auf der Website übernimmt. Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorangehenden einzuschränken, erkennen Sie an und stimmen zu, dass die Informationen, Materialien und Meinungen, die in jeglichen Benutzergenerierten Inhalten ausgedrückt werden oder enthalten sind, nicht die Ansichten von Nike, seinen Tochtergesellschaften oder zugehörigen juristischen Personen oder Anbietern von Inhalten widerspiegeln.
    2. Ungeachtet des Vorangehenden erkennen Sie an und stimmen zu, dass Nike das uneingeschränkte Recht hat, Benutzergenerierte Inhalte auf seiner Website nach eigenem Ermessen zu überwachen. Darüber hinaus behält sich Nike das Recht vor, Benutzergenerierte Inhalte ganz oder teilweise, aus einem beliebigen Grund oder grundlos, zu ändern, zu bearbeiten, die Veröffentlichung zu verweigern oder zu entfernen sowie derartige Benutzergenerierten Inhalte und die Umstände ihrer Übermittlung Dritten zugänglich zu machen. Sie stimmen zu, dass wir nicht verpflichtet sind, Benutzergenerierte Inhalte zu verwenden oder zu beantworten. Sie stimmen zu, dass Sie Nike umgehend schriftlich informieren, wenn anstößige Inhalte auf der Website erscheinen. Nike bemüht sich nach Möglichkeit, Anschuldigungen hinsichtlich des Verstoßes von Benutzergenerierten Inhalten gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu untersuchen, aber (a) macht Ihnen keine Zusagen, dass es bestimmte Benutzergenerierte Inhalte, gleich ob bezüglich dieser Anschuldigungen bestehen, bearbeitet, entfernt oder deren Darstellung weiterhin gestattet, und (b) übernimmt keinerlei Haftung hinsichtlich der Bearbeitung, Entfernung oder fortgesetzt gestatteten Darstellung von Benutzergenerierten Inhalten.
    3. Sie dürfen keine Inhalte auf der Website veröffentlichen oder anderweitig verteilen, die schmähend, belästigend, bedrohlich, verleumderisch, obszön, betrügerisch, täuschend, irreführend, gegen das Urheberrecht, Marken- oder intellektuelle Eigentumsrecht anderer verstoßend, in die Privatsphäre oder Öffentlichkeitsrechte eingreifend, gegen jegliche andere Rechte von Nike oder anderen Parteien verstoßend, illegal oder anderweitig anstößig sind. Sie dürfen keine kommerziellen Inhalte auf die Website(s) hochladen oder die Website(s) dazu verwenden, um andere aufzufordern, anderen kommerziellen Online-Services oder sonstigen Organisationen beizutreten oder Mitglied zu werden. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich zu registrieren und/oder zusätzlichen Nutzungsbedingungen zuzustimmen, ehe Ihnen gestattet wird, Benutzergenerierte Inhalte auf den Websites zu veröffentlichen oder anderweitig zu verteilen.

    4. NUTZUNG EINGESENDETER INFORMATIONEN

      Sofern geistige Eigentumsrechte an den Benutzergenerierten Inhalten bestehen, gehen diese auf Nike über. Sofern die geistigen Eigentumsrechte an den Benutzergenerierten Inhalten Ihnen gehören, übertragen Sie diese in dem Moment an Nike, in dem Sie die Benutzergenerierten Inhalte auf der/den Website(s) veröffentlichen oder an Nike senden. Sofern das Voranstehende nicht gültig oder nicht ausreichend ist, um Nike die freie Verwendung der Benutzergenerierten Inhalte zu garantieren, stimmen Sie zu und garantieren, dass Nike sämtliche Benutzergenerierten Inhalte ganz oder teilweise nutzen kann, die von Ihnen veröffentlicht oder eingesandt oder beim Aufrufen der Website erstellt wurden (oder in allen Mitteilungen enthalten sind, die Sie möglicherweise an Nike geschickt oder über die Website(s) eingereicht haben), ohne vorherige Mitteilung, Entschädigung oder Anerkennung, für jeden beliebigen Zweck, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Artikeln und Serviceleistungen sowie Erstellung, Änderung oder Verbesserung der Website oder anderer Artikel oder Serviceleistungen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie keinerlei Ansprüche gegenüber Nike oder einer anderen Partei haben, falls von Ihnen erstellte, veröffentlichte oder eingesandte Benutzergenerierte Inhalte im oben genannten Sinne von Nike oder jener anderen Partei verwendet werden.


  16. ANWENDBARES RECHT

    Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle Streitfälle, die in Verbindung mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich ihrer Gültigkeit, oder in Verbindung mit der Nutzung der Website(s) oder einem Kauf auf den Websites entstehen, unterliegen niederländischem Recht.


  17. VERFÜGBARKEIT/INFORMATIONEN AUF DER WEBSITE

    1. Wir stellen die Website nur für den privaten Gebrauch zur Verfügung. Sie dürfen die Website daher nicht für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke nutzen. Wir übernehmen keine Haftung für entgangenen Gewinn, entgangene Geschäfte oder sonstige Beeinträchtigungen gewerblicher Tätigkeiten.
    2. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Website oder dort hinterlegte Inhalte stets und unterbrechungsfrei verfügbar sind. Der Zugang zur Website wird nicht dauerhaft garantiert. Wir können die Website ganz oder teilweise abschalten, löschen oder ändern. Wir haften nicht dafür, dass die Website aus irgendeinem Grund zu irgendeiner Zeit für irgendeinen Zeitraum nicht zur Verfügung stehen sollte.
    3. Obwohl wir die Websites sorgfältig erstellt haben, können Informationen, Texte, Dokumente, Grafiken, Filme, Musik und/oder sonstige Dienste auf den Seiten Fehler enthalten oder anderweitig nicht korrekt bzw. unvollständig sein. Für Schäden, die aus der Nutzung (oder Unmöglichkeit der Nutzung) der Websites entstehen, einschließlich von Schäden, die durch Viren oder anderes technologische Schadmaterial an Ihrer Computerausrüstung, Ihren Computerprogrammen, Daten oder anderen Materialien, die in Ihrem Eigentum stehen, verursacht werden, haftet Nike nur gemäß der Bestimmungen der Ziff. 13.1 bis 13.3.

  18. IHR NUTZERKONTO UND PASSWORT

    • Falls Sie auf der Website ein Nutzerkonto anlegen, müssen Sie den Nutzernamen und das zugehörige Passwort vertraulich behandeln und es Dritten gegenüber geheim halten.
    • Uns steht das Recht zu, jederzeit Codes zur Identifikation einzelner Nutzer oder Passwörter zu sperren, unabhängig davon, ob diese von Ihnen ausgewählt oder von uns zugeteilt wurden, falls Sie nach unserer angemessenen Überzeugung gegen eine Vorschrift aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen haben sollten.
    • Falls Sie wissen sollten oder vermuten, dass ein anderer Ihren Code zur Identifikation oder Ihr Passwort kennt, müssen Sie den Kundenservice unter Nike Retail B.V., Colosseum 1, 1213 NL Hilversum, Niederlande, hiervon umgehend in Kenntnis setzen oder Hier klicken.

  19. VERLINKTE WEBSITES

    Die Websites enthalten Links zu externen Websites. Nike haftet nicht für die Nutzung oder die Inhalte von Websites, die auf diese Seite führen oder durch Link von dieser Seite wegführen.


  20. ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

    Wir können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Für jede Bestellung, die Sie bei uns aufgeben, gelten diejenigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Kraft sind. Wann immer wir diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeiten, werden wir Sie hierüber informiert halten, indem wir oben auf dieser Seite darauf hinweisen, wann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeitet wurden.


  21. WEITERE WICHTIGE VORSCHRIFTEN

    1. Sie dürfen Ihre Rechte und Pflichten unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht auf einen Dritten übertragen, es sei denn, wir stimmen schriftlich zu.
    2. Jede Vorschrift dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist selbständig anwendbar. Sollte ein Gericht oder eine zuständige Behörde irgendeine dieser Vorschriften für rechtswidrig oder undurchsetzbar erklären, bleiben die übrigen Vorschriften hiervon unberührt und vollständig in Kraft.
    3. Sollten wir nicht darauf bestehen, dass Sie irgendeine Ihrer Pflichten unter diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erfüllen oder sollten wir unsere Rechte gegen Sie nicht oder verspätet durchsetzen, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte gegen Sie verzichten oder dass Sie Ihre Pflichten nicht erfüllen müssen. Falls wir auf Rechte aus einer von Ihnen begangenen Pflichtverletzung verzichten sollten, werden wir dies ausschließlich schriftlich tun. Ein solcher Verzicht stellt keinen automatischen Verzicht auf Rechte aus folgenden Pflichtverletzungen dar.
    4. Eine Kopie des zwischen uns geschlossenen Vertrages wird durch uns nicht gespeichert.